Sie möchten diese Information von Hessen Aviation mit anderen teilen?

Sie möchten diese Information über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

Facebook Twitter AddThis
×

Besuchen Sie Holm:



Förderpartner des HOLM


×
Gilching (Oberpfaffenhofen), den 09.03.2017

Forum Supply Chain Excellence 2017

Eine Veranstaltung der Initiative Supply Chain Excellence*

am 9. März 2017
von 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

bei der AERO - Bildungs GmbH am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen (Friedrichshafener Str. 2, 82205 Gilching)

Gastgeber: die Partner der Initiative Supply Chain Excellence*

Das 4. Forum „Supply Chain Excellence“ (SCE) findet am 9. März 2017 wieder bei Aero Bildung am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen statt.
Nachdem am Vormittag zunächst ein Impulsvortrag die Auswirkungen der Digitalisierung aus Kundensicht beleuchtet, stellt anschließend die SCE-Initiative die Maßnahmen zur Unterstützung der KMU im Strukturwandel vor und lädt zur interaktiven Diskussion und zum Networking ein.
Unter dem Motto “Aerospace meets Rail & Maritime Industry“ geben hochrangige Sprecher von Knorr-Bremse, German Naval Yards und MTU Aero Engines am Nachmittag Einblicke in die Herausforderungen des Supply Chain Managements vergleichbarer Branchen. In einer abschließenden Podiumsdiskussion werden die „Lessons Learnt“ für die Luftfahrt herausgearbeitet.

 

Agenda

09:30 Ankunft & Registrierung

10:00 Begrüßung (Peter Schwarz, SCE-Sprecher, bavAIRia e.V. Dr. Franz Josef Kirschfink, SCE-Sprecher, Hamburg Aviation e.V.)

10:15 Grußwort Bayerisches Wirtschaftsministerium

10:30 Impulsvortrag „Digitale Luftfahrt“ (Michael Santo, h&z Unternehmensberatung)

11:00 Infostände zu Projekten der sechs SCE-Arbeitsbereiche

12:30 Mittagessen

13:30 Keynote 1: Knorr-Bremse, Bahntechnik (Hartmut Sievers, Vice President Purchasing)

14:10 Keynote 2: German Naval Yards, Schiffsbau Leiter Einkauf

14:50 Keynote 3: Luftfahrt MTU Aero Engines (Leiter Supply Chain Management, tbc)

15:30 Kaffeepause

16:00 Podiumsdiskussion: Welche Entwicklungen aus anderen Branchen sind in die Luftfahrt übertragbar?

17:00 Ende

 

Wir laden Sie ein, sich mit Experten auszutauschen, die Angebote der SCE-Initiative kennenzulernen und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 250,- Euro.

Zur Anmeldung

Anmeldeschluss: Mittwoch, 01. März 2017
 


Logo Partnerschaften

Interessierte Unternehmen haben wieder die Möglichkeit, im Rahmen des SCE Forums eine Logopartnerschaft einzugehen. Diese beinhaltet den Aufdruck des Firmenlogos auf der Präsentationswand (150 x 400 cm2) direkt neben der Bühne.

Kosten in Abhängigkeit von der Unternehmensgröße:
Unternehmen bis 25 Mitarbeiter € 150,--
Unternehmen bis 250 Mitarbeiter € 300,--
Unternehmen bis 500 Mitarbeiter € 500,--
Unternehmen ab 500 Mitarbeiter € 750,--

Buchen können Sie die Logopartnerschaft auf dem Online-Anmeldeformular.

Anmeldeschluss für Logo-Partnerschaften: Freitag, 17. Februar 2017


Wir würden uns freuen, Sie am 09.03.2017 bei der AERO - Bildungs GmbH (Friedrichshafener Str. 2 in 82205 Gilching) begrüßen zu dürfen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Gierlich oder Herrn Stumpf oder besuchen Sie unsere SCE Webseite.

Zur Anmeldung

* Partner der SCE Initiative: Alround, AVIABELT, bavAIRia e.V., BBAA, BDLI, BodenseeAIRea , CCA, Hanse Aerospace, Hanse Aerospace Mecklemburg Vorpommern, HECAS, Hessen Aviation, LRBW, LRT Sachsen Thüringen, Hamburg Aviation, Niedersachsen Aviation und SPACE Deutschland

Downloads:

Download Icon
Save-the-Date-Flyer Forum SCE 2017
(PDF, 991 KB)
DOWNLOAD
Download Icon
Einladung und Programm Forum SCE 2017
(PDF, 718 KB)
DOWNLOAD